www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Algeriens Nationaltrainer Halilhodzic will Karim Matmour von Eintracht Frankfurt für die WM-Qualis nominieren

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

Karim Matmour DZNach dem enttäuschenden Auftritt der algerischen Fußball-Nationalmannschaft El Khadra während des Afrika-Cups der Nationen 2013 (CAN-2013) vor knapp vier Wochen in Südafrika und dem frühen Ausscheiden der Wüstenfüchse in der ersten Runde vermehren sich die Stimmen der algerischen Fußball-Fans und in der algerischen Presse, die sich die Nominierung des erfahrenen algerischen Nationalstürmers Karim Matmour von Eintracht Frankfurt wünschen.

So schreibt, z.B. eine der größten algerischen Tageszeitungen Echorouk, "der Nationaltrainer Vahid Halilhodzic sollte bald den algerischen Nationalspieler Karim Matmour von Eintracht Frankfurt kontaktieren, um die Gruppe der algerischen Offensivspieler zu stärken, noch vor der entscheidenden Partie gegen Benin im Rahmen der WM-2014-Qualifikationsspiele."

Nach zuverlässigen Quellen aus den Kreisen des algerischen Fußballverbands (FAF), will der Nationalcoach Algeriens bald Karim Matmour telefonisch kontaktieren, um ihn zu den nächsten WM-Qualifikationsspielen einzuladen, bevor er nach Deutschland kommt, um den Offensivspieler des Bundesligisten Eintracht Frankfurt live zu sehen. Es wird daher erwartet, dass es bald zu einem persönlichen Treffen zwischen Halilhozid und Matmour kommen wird.

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.