www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Feghouli: wolle nicht zur WM2010 aus moralischen Gründen

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

feghouliDas algerische Sportmagazin El Haddaf hat einen langen Interview mit dem algerischen Fußballstar Sofiane Feghouli von FC Valencia durchgeführt. Darin verrät er, warum er damals nicht zur WM2010 nach Südafrika mitfahren wollte. "Ich wollte niemanden verdrängen und wollte keinen Platz von einem anderen Spieler nehmen, der für die WM-Qualifikation Algerien's zahlreische Spiele bestritten hat, das war der wahre Grund", sagt er gegenüber dem El Haddaf-Reporter.

Das Interview wurde zu Hause, beim 21-jährigen Mittelfeldspieler vom spansichen FC Valencia durchgeführt. Der neue Star der algerischen Nationalmannschaft emfang den algerischen Reporter bei sich zu Hause. Der Reporter wurde sehr herzlich und sehr freundlich empfangen. Im Folgenden sind einge Aussagen vom neuen Wüstenfuchs und Nationalspieler Sofiane Feghouli aufgeführt:

"Seit meiner Kindheit habe ich geträumt, in der algerischen Nationalmannschaft mitzuspielen. Und jetzt hat sich mein Traum verwirklicht. Meine ganze Familie und alle meine Freunde sind sehr stolz auf mich. Das freut mich sehr".

"Frankreich hat mir viel gegeben, diesbezüglich erkenne alles an. Die Entscheidung für Algerien zu spielen war eine Herzenssache. Wenn, der Nationaltrainer Halilhodzic will, dass ich rechts aussen spielen soll, dann werde ich dies selbstverständlich tun, natürlich".

"Ich bin ein großer Fan der algerischen Nationalmannschaft der WM1982. Ich habe alle Spiele gesehen, war von allen Spielern von damals begeistert und und vor allem stolz auf sie. Insbesondere von Djamel Belmadi war ich beeindruckt, der damals für Olympique Marseille gespielt hat, mein lieblingsverein. Seit damals habe ich geträumt, eines Tages wie sie zu spielen".

feghouli_3

feghouli_1

feghouli_2

feghouli



Quelle: http://www.elheddaf.com

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.