www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Die Lostöpfe für die Auslosung der WM-Vorrundengruppen stehen fest

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

WM 2014 DZDie Töpfe für die Gruppen-Auslosung für die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien stehen fest. Nachdem bislang nur der Topf mit den gesetzten Teams bekannt gewesen war, teilte die FIFA auf einer Pressekonferenz am Dienstag auch mit, wie die übrigen Mannschaften verteilt werden.

Als gesetzte Teams hatten Brasilien, Spanien, Deutschland, Argentinien, Kolumbien, Belgien, die Schweiz und Uruguay auf Basis der FIFA-Weltrangliste (Ausgabe Oktober) bereits festgestanden. Bei der Einteilung der drei weiteren Töpfe spielen neben sportlichen vor allem regionale Kriterien eine Rolle, da zwei Mannschaften aus dem gleichen Verband in der Vorrunde nicht aufeinandertreffen können.

Später werden die Gruppen von den ganz Großen der WM-Geschichte gelost: den Weltmeistern Cafu, Fabio Cannavaro, Mario Kempes, Lothar Matthäus, Zinedine Zidane und Geoff Hurst. Auch Brasiliens Fußball-Idol Pelé wird bei der Veranstaltung natürlich eine Hauptrolle spielen. 

Die Lostöpfe für die Auslosung der WM-Vorrundengruppen

Topf 1: Brasilien, Spanien, Deutschland, Argentinien, Kolumbien, Belgien, Schweiz, Uruguay
Topf 2: Algerien, Kamerun, Elfenbeinküste, Ghana, Nigeria, Chile, Ecuador
Topf 3: Australien, Iran, Japan, Südkorea, Costa Rica, Honduras, Mexiko, USA
Topf 4: Niederlande, Italien, England, Portugal, Griechenland, Bosnien-Herzegowina, Kroatien, Russland, Frankreich

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.