www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Der Mentalist und Ultramarathonspezialist Dr. Said Kahla: "Optimierung der kognitiven Prozesse im Berufs-Ultramarathon"

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
SaidKahla 150 052014Einen Ultramarathon erfolgreich und gesund zu absolvieren ist ein komplexes Unterfangen. Es muss alles stimmen: Training, Ernährung, Ausrüstung, Verletzungsprophylaxe, um auf den Punkt optimal vorbereitet zu sein. Dazu kommen noch das Management des Ereignisses und die mentale Vorbereitung. Der Wettkampf als „Prüfung“ findet oft im Ausland statt; man muss sich noch mit Jetlag, fremden Kulturen und Essgewohnheiten beschäftigen. Über 50 % des Prozesses findet „im Kopf statt“, sagt der Mentalist und Ultramarathonspezialist Dr. Said Kahla (Westpfals Klinikum GmbH), der aus Setif (Algerien) stammende Algerier

DNUG, the Interprise Collaboration Professionals (dnug.de) lud den stärksten Mentalisten Algeriens und Algeriens Ultramarathon-Meister ein, um auf der 40. DNUG-Konferenz "Fit für die Zukunft" am kommenden 20. Mai in Karlsruhe über seine erfolgreichen Strategien zur Optimierung der mentalen und kognitiven Prozesse in stressigen Managementbereichen zu sprechen.

Ziel des Vortrags ist, einem Publikum von Nicht-UltraläuferInnen die zum Erfolg führenden kognitiven Abläufe näherzubringen. Dabei ist diese Erfahrung durchaus im täglichen „Berufs-Ultramarathon“ einsetzbar um z.B. ein Projekt durch Planung und Ausdauer erfolgreich durchzuführen.

Das Leistungsprofil des Mentalisten und Ultramarathonspezialisten, Herrn Dr. Said Kahla können Sie hier (statistik.d-u-v.org) hier bewundern.

... Fortsetzung folgt

 

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.