www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Algeriens Wüstenfüchse auf Platz 15 der Weltrangliste, vor USA, England und Mexico

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 3
SchwachPerfekt 

DZ FIFA ListeDer Höhenflug der algerischen Fußballnationalmannschaft El Khadra erreicht einen neuen historischen Rekord. Zum ersten Mal in der Geschichte des algerischen Fußballs erreichen die Wüstenfüchse Nordafrikas einen Platz in der Top 15-Liste der FIFA-Weltrangliste. Die beiden Siege in den beiden Spielen gegen Malawi brachten dem algerischen Nationalteam weitere 63,57 Punkte und 5 Plätze.

Die Wüstenfüchse kletterten mit einem bemerkenswerten Tempo vom 20. auf den 15. Platz und überholten damit mehrere Fußballgrößen der letzten Weltmeisterschaft in Brasilien, wie Mexiko, USA, Costa Rica und vor allem England, das Mutterland des Fußballs.

In Afrika bleibt Algerien vor der Elfenbeinküste die Nummer 1 und verfestigt seine Führung auf dem afrikanischen Kontinent. Auch in der arabischen und in der islamischen Welt behaupten die Grünen ihre Stärke und Führungsrolle.

Es bleibt sehr spannend, wie die nächste Welt-Rangliste vom 27. November, nach den kommenden beiden Länderspielen der Nordafrikaner gegen Äthiopien (15.11.) und Mali (19.11.), aussieht. Für die Jungs von Chrisitan Gourcuff bleibt eine Position unter der elitären Top-10-Länderliste zwar extrem schwer aber nicht mehr unerreichbar oder unmöglich. Es fehlen "nur" noch 5 Plätze!

Africa-Cup 2015: Algeriens Qualifikation ist perfekt

Als erstes afrikanisches Team haben die Algerier die Qualifikation zum Afrika Cup 2015 in Marokko perfekt gemacht. Die Wüstenfüchse holten mit einem 3-0 gegen Malawi den 4. Sieg im vierten Spiel und sind damit vorzeitig für die Endrunde des Afrika-Cups qualifiziert.

CAN 2015 Gruppe B

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.