www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Afrika-Meisterschaft 2015: Eine Ohrfeige für den marokkanischen König, aus für Marokko und seine Nationalmannschaft

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

CAN-2016-300x205Das Exekutivkomitee der Afrikanischen Fußballföderation (CAF) hat definitiv entschieden, die Organisation der kommenden Afrikanischen Meisterschaft (CAN-2015) im Januar 2015 nicht in Marokko durchführen zu lassen und die marokkanische Nationalmannschaft zu disqualifizieren.

Diese Entscheidung wurde heute in Kairo auf der Sitzung des Exekutivkomitees des afrikanischen Fußballverbands getroffen. Die marokkanische Bitte, diese Meisterschaft (CAN-2015) wegen der Ebola-Gefahr zu verschieben, wurde vom höchsten Entscheidungsgremium des afrikanischen Fußballs als eine Ablehnung dieses wichtigen Fußballwettbewerbs interpretiert.

Im Rahmen dieser Sitzung wurde beschlossen, die Afrika-Meisterschaft CAN-2015, wie geplant im Januar 2015, in einem anderen Land durchzuführen und die marokkanische Nationalmannschaft von diesem Wettbewerb auszuschließen. Das CAN-Exekutivkomitee wird bald ein anderes Gastgeberland für die Austragung der Afrika-Meisterschaft 2015 finden müssen.

Dieser Beschluss ist eine Ohrfeige für den marokkanischen König, der mit allen Mitteln versucht hat, die Spiele zu verschieben.

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.