www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Jocker Karim Matmour schießt das Siegstor

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
matmornWelch ein Glück! Jocker Karim Matmour macht es wieder. Bis kurz vorm Schluß der Partie zwischen Eintracht Frankfurt und Alemannia Aachen stand es 3:3, als Armin Veh, Eintracht-Trainer seinen bisher besten Jocker in der 78. Minute in die Partie schickte. Mit einem Lastminit-Tor in der 89. Minute (Kopfball-Tor nach einem Freistoß) brachte der algerische Nationalspieler Karim Matmour den Frankfurtern das beste vorweihnachtliche Geschenk, die Tabellenführung der 2. Bundesliga.

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.