www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Bougherra ist zufrieden mit der Entscheidung nach Qatar

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

bouguera_Nach den Angaben der algerischen Tageszeitung El Khabar ist der algerische Nationalspieler Madjid Bougherra mit seiner Entscheidung nach Qatar zu gehen sehr zufrieden. "Er bereut es nicht", sagt er in einem Interview mit "Africa Foot". "Ich finde den neuen Trainer Wahid Halilhodzic sehr gut, er spricht viel mit uns und ist klar und deutlich mit dem, was er von uns erwartet", sagt er weiter.

"Der neue Trainer hat uns klar gemacht, dass er keinen Stamm- oder Ersatzspieler hat. Jeder Spieler muß um seinen Platz von Spiel zum Spiel kämpfen". Auf die Frage nach dem Niveau der qatarischen Fußball-Liga und die Trainingsmethoden, sagte er: "Es hat keinen Sinn die asiatischen und die europäischen Fußball-Ligen zu vergleichen. Es gibt einen grundlegenden Unterschied: In der asiatischen Ligen wird oft offen gespielt. In Europa spielt man dagegen grundsätzlich einen taktischen Fußball". "Und was meinem Training betrifft, ich trainiere sehr hart und glücklicherweise nehme ich dabei ein paar Kilos ab, das tut gut".

Madjid Bougherra ist sehr sicher, dass Algerien, mit dem neuen Trainer und mit seiner neuen Strategie, eine große Chance hat, sich für den Afrika-Cup 2013 und für die WM2014 zu qualifizieren.

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.