www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Der Roman "Der Sohn des Armen" von Mouloud Feraoun ins Japanische übersetzt

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

Mouloud FeraounTizi-Ouzou - Die japanische Übersetzung des Romans "Der Sohn des Armen" des berühmten algerischen Schriftstellers Mouloud Feraoun ist vollständig abgeschlossen worden, hieß es am Montag (11.11.) am Ende einer internationalen Konferenz zur algerischen Romancière Assia Djebar bekannt, die von der Universität von Tizi-Ouzou organisiert wurde.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 12. November 2013 Weiterlesen...

Eine harmonische Partnerschaft zwischen Algerien Heute und dem Deutsch-Algerischen Kulturzentrum in Hamburg gestartet

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 3
SchwachPerfekt 

www.dzd-kulturzentrum 1

Algerien Heute hat vom Anfang an die Initiative "Algerien des Zusammenhaltes der Vielfalt und Toleranz" maßgeblich unterstützt und gefördert. Der große Einsatz und die harte Arbeit, u.a. die Ausarbeitung einer angemessenen Vision des zukünftigen Vereins und die darauf basierende Vereinssatzung, von mehr als zwei Monaten haben ihre Früchte getragen. Das Ergebnis ist eine harmonische Partnerschaft zwischen Algerien Heute und dem neuen deutsch-algerischen Kulturzentrum, das seine neue Website in einer Rekordzeit erstellt und bereits hier online geschaltet hat.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 11. November 2013 Weiterlesen...

Der 7. November 2013: Gründungstag des neuen innovativen Deutsch-Algerischen Kulturzentrums mit Vision

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 20
SchwachPerfekt 

DZD VorstandDas Gründungsdatum des neuen revolutionären deutsch-algerischen Kulturzentrums für den Zusammenhalt der Vielfalt und Toleranz wurde nicht zufällig gewählt! Gleich nach der erfolgreichen Feier des 59. Jahrestages der glorreichen Algerischen Revolution des 1. November 1954, die durch ein revolutionäres "Anpacker"-Team in einer Rekordzeit organisiert und durchgeführt wurde, entschied sich die Mehrheit der Mitglieder des Teams die Geburt des neuen innovativen deutsch-algerischen Kulturzentrums einzuleiten. Der Termin sollte so nah wie möglich beim historischen Tag des Ausbruchs der algerischen Revolution liegen, um diesen Tag und die heroische Leistung der Macher der algerischen Revolution und des neuen unabhängigen Algerien zu ehren und zu feiern. Somit ist der offizielle Gründungstermin des neuen deutsch-algerischen Kulturzentrums der 7. November 2013. Die Eintragung des Vereins ins Vereinsregister des zuständigen Amtsgerichts und die Beantragung der Bescheinigung der Gemeinnützigkeit beim zuständigen Finanzamt sind bereits im Gange.  

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 09. November 2013 Weiterlesen...

Abschiedsfeier des ehemaligen algerischen Botschafters, jetzt Staatsminister für afrikanische und maghrebenische Angelegenheiten Madjid Bouguerra

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 6
SchwachPerfekt 

Bouguerra Abschied 1Die diesjährige Feier der algerischen Botschaft zum 59. Jahrestages der glorreichen algerischen Revolution des 1. November 1954 legte man/frau mit einer für den höchsten diplomatischen Repräsentanten des größten afrikanischen Landes (Algerien), den ehemaligen algerischen Botschafter, S.E. Madjid Bouguerra, angemessenen Abschiedsfeier zusammen, der am 11. September 2013 vom algerischen Präsidenten Abdelaziz Bouteflika als Regierungsmitglied zum Staatsminister für afrikanische und maghrebinische Angelegenheiten beim Minister für auswärtige Angelegenheiten ernannt wurde.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 06. November 2013 Weiterlesen...

Friedenspreisträger Boualem Sansal spricht zu Algerien Heute über den 1. November 1954: "Algerien ist ein Land der verpassten Gelegenheiten"

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 

Sansal mot BuecherAlgerien Heute traf am vergangenen Samstag (02.11.) in Gifkendorf-Vastorf bei Lüneburg im Verlagshaus des Merlin Verlag den Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels Boualem Sansal, um mit ihm ein Interview zum 59. Jahrestag der glorreichen algerischen Revolution vom 1. November 1954 durchzuführen. Boualem Sansal befindet sich derzeit in Deutschland und präsentiert sein neustes Buch "Allahs Narren. Wie der Islamismus die Welt erobert"

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 06. November 2013 Weiterlesen...

Seite 8 von 21

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.