www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Die Geburt der zentralen Steuerung der glorreichen algerischen Revolution: 58. Jubiläum des Kongresses von Summam

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 

ifri-interieur-maison-du-congres-b-souhil 2350407Hunderte von Menschen werden sich heute auf dem steilen Weg nach oben, zum berühmten alten kleinen Häuschen auf dem Berg in Ifri Ouzellaguen, zur Heimat des Kongresses von Summam vom 20. August 1956, machen, der den Grundstein der glorreichen algerischen Revolution und des heutigen modernen unabhängigen Staates Algeriens darstellt.

Der historische Kongress von Soummam legte in seiner sogenannten Plattform die Ziele des bewaffneten Krieges gegen die damalige Kolonialmacht Frankreich, die Bedingungen des Waffenstillstandes und der Friedensverhandlungen schriftlich fest. In zahlreichen nächtlichen Marathon-Sitzungen und Debatten wurde die gesamte algerische Strategie des Befreiungskrieges gegen die herrschenden Franzosen, hauptsächlich von Abane Ramdane, Ben M'hidi, Krim Belkacem, Lakhdar Bentobal, Youcef Zighoud, Amar Ouamrane, Si M'hamed Bougarra, Slimane Dehilès, Ali Khodja, Ali Mellah, Amar Ait Chikh und viele Andere entwickelt und schriftlich genau festgeschrieben.

Algerien Heute gedenkt des ersten Tages des Kongresses von Soummam vom 20. August 1956 mit größtem Respekt und Hochachtung!

soummam o

Und so sahen die Helden des Kongresses von Soummam vom 20. August 1956 aus! Das Foto zeigt nur einige von vielen Führern der glorreichen historischen algerischen Revolution, die in allen Schulen der Welt gelehrt und gelernt wird.

Algerien Heute berichtete im vergangenen Jahr 2013 darüber (s. algerien-heute.com)

Ständige Mitglieder der zentralen Steuerung des Revolutionskomitees:

  1.     Mostefa Ben Boulaïd
  2.     Youcef Zighoud
  3.     Belkacem Krim
  4.     Amar Ouamrane
  5.     Med Larbi Ben M’hidi
  6.     Rabah Bitat
  7.     Mohamed Boudiaf
  8.     Ramdane Abane
  9.     Mohamed Khider
  10.     Hocine Aït Ahmed
  11.     Mohamed Lamine Debaghine
  12.     Aïssat Idir
  13.     Ferhat Abbas
  14.     M’Hamed Yazid
  15.     Benyoucef Benkhedda
  16.     Ahmed Taoufik El Madani

Weitere Mitglieder

  1.     Ben Boulaïd
  2.     Lakhdar Bentobal
  3.     Saïd Mohammedi
  4.     Slimane Déhilès
  5.     Abdelhafid Boussouf
  6.     Ali Mellah
  7.     Saâd Dahlab
  8.     Salah Louanchi
  9.     Mohammed Seddik Benyahia
  10.     Abdelhamid Mehri
  11.     Tayeb Thaâlibi
  12.     Mohammed Lebdjaoui
  13.     Ahmed Francis
  14.     Aïssa Ben Atallah
  15.     Brahim Mezhoudi
  16.     Abdel-Malek Temmam

Führungs- und Koordinationsmitglieder:

  1.     Abane Ramdane
  2.     Belkacem Krim
  3.     Larbi Ben M’hidi
  4.     Benyoucef Benkhedda
  5.     Saâd Dahlab

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.