www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Algerische Universitäten Kochen: Studenten in Oran, Batna und Oum el-Bouaghi protestieren

E-Mail Drucken PDF
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

universite-algerienne-en-ebullition-6a517Die Streiks und Proteste in mehreren algerischen Universitäten gehen weiter. In Oran, Oum El-Bouaghi und Batna beginnt sich die Situation zu verschärfen. Nach fünf Wochen Streik an der Universität von Oran (West-Algerien), Fakultät für Architektur, versammelten sich am Mittwoch (26.11.) morgens ca. hundert Studenten um mit einem Sit-in gegen die schlechte Studiensituation und die leeren Versprechungen des Ministers zu protestieren.

Die Studenten trafen sich vor dem Sitz des lokalen Radiosenders El Bahia und des ENTV, des algerischen staatlichen Fernsehsenders, am frühen Morgen unter den wachsamen Blicken der anwesenden Polizeibeamten. Mit verschiedenen Bannern verurteilten die Architekturstudenten ihre groteske Situation, in der sie sich befinden. Ihre Diplome werden nämlich Bachelor und Master nirgendswo anerkannt.

Ein weiterer Streik fand in der Aurès-Hauptstadt Batna (Ost-Algerien) statt. Gestern (Mittwoch) wurde der Zugang zur Universität El-Hadj-Lakhdar für Studenten und Hochschullehrer verboten. Letztere behaupten, dass ihre wissenschaftlichen Abteilungen oft von Nicht-Hochschulgruppen betreten und geschlossen werden. Durch die heftigen Auseinandersetzungen zwischen den demonstrierenden Studenten und einigen Uni-fremden Personen in der letzten Woche wurden mehrere Studenten verletzt.

Viele befürchten, dass sich die Situation in den kommenden Tagen verschlechtert, wenn nichts "ernsthaftes" seitens der Verantwortlichen unternommen wird. Darüber hinaus scheint die algerische Bildungsministerin, Frau Nuria Benghebrit, keine befriedigende Antwort auf die Forderungen der Studenten bezüglich der Qualität ihres Studiums und der Anerkennung ihrer Hochschulabschlüsse zu haben.

Parallel zu den Ereignissen in Banta drückten Hunderte von Studenten der Universität Larbi Ben M'hidi in Oum El-Bouaghi (Ost-Algerien) ihren Zorn über ihre jämmerliche Situation durch einen totalen Boykott der meisten angebotenen Studienfächer, u.a. Englisch, Arabische Literatur, Biologie, Mathematik und andere Bereiche der Naturwissenschaften, Technik und Wirtschaft. (übertragen ins Deutsche liberte-algerie.com)

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.