Boumerdes: 400 Kinder und junge Pfadfinder reinigen 17 Strände

Drucken
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

Strandreinigung_BoumerdesMehr als 400 algerische Kinder und junge Pfadfinder im Alter von 12 bis 16 Jahren sind seit letzten Samstag (14.07) hart am Arbeiten, die 17 Badestrände in Boumerdes (östlich von Algier) zu bereinigen. Diese Aktion wird von den lokalen Bildungseinrichtungen der Region Boumerdes in Zusammenarbeit mit der algerischen Pfadfinder-Organisation (Scouts musulmans algériens, SMA) durchgeführt.

Die Jugendlichen wollen die großflächigen Strände, einschließlich der Grünflächen und Wälder säubern. Dabei sammeln sie u. a. Plastikflaschen, Plastiktüten, Papier, Verpackungsmaterialien, leere Dosen und anderen Müll, der durch das Meer an den Stränden verworfen wurde, so der lokale Leiter für Tourismus und Handwerk.

Diese Aktion ist Teil einer Kampagne der algerischen Tourismus-Direktion, die zu Beginn der Sommersaison gestartet wurde, um die Reinigung der Strände der Küstenregion zu erzielen und das Bewusstsein der Bevölkerung und der Urlauber auf die Notwendigkeit zu erhöhen und zu sensibilisieren, auf die Reinheit der Natur zu achten und sie zu bewahren. (Quelle infosoir.com)