www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Prüfung der algerisch-deutschen Zusammenarbeit im Bereich der öffentlichen Großprojekte

E-Mail Drucken PDF
Nils Schmidt BW DZDer baden-württembergische Vize-Regierungschef Nils Schmid (SPD) reiste gestern mit einer Wirtschaftsdelegation nach Algerien. Ziel der dreitägigen Reise ist es, den Markt in dem nordafrikanischen Land zu erkunden. In Algier will der Wirtschaftsminister Schmid politische Gespräche führen und baden-württembergische Firmen besuchen, die dort bereits Niederlassungen haben.

Algerien steckt viel Geld in den Ausbau von Infrastruktur- und Energieprojekten und ist deshalb für Bau-, Energie- und Maschinenbaufirmen interessant. Jedoch sorgte das Land kürzlich für negative Schlagzeilen, als Islamisten Mitarbeiter eines Gasfeldes im Osten als Geiseln nahmen. Der Terrorangriff endete in einem Blutbad, bei dem nach offiziellen Angaben allein 37 ausländische Geiseln ums Leben kamen.

Die Entwicklung und die Stärkung der kooperativen Beziehungen zwischen Algerien und Deutschland waren im Zentrum des Gesprächs zwischen dem algerischen Minister für öffentliche Arbeiten, Ammar Ghoul und dem stellvertretenden Ministerpräsidenten und Finanzminister von Baden-Württemberg, Nills Schmid, am heutigen Montag in Algier.

"Beide Parteien haben in ihrem Gespräch, ihren gemeinsamen Willen erklärt, kooperative Beziehungen auf gegenseitigen Interessen zu intensivieren, zu fördern und zu implementieren, um eine starke Partnerschaft zwischen den beiden Ländern zu bauen", hieß es in einer Erklärung des algerischen Ministeriums.

In diesem Zusammenhang hob der algerische Minister Ghoul die guten Chancen für die deutschen Firmen vor, die sich durch die "Investitionsmöglichkeiten im Rahmen der großen algerischen Staatsprogramme zur Entwicklung des öffentlichen Sektors", ergeben können.

Die deutsche Delegation, bestehend aus Vertretern der Handelskammern, der Industrie, verschiedenen Institutionen und Unternehmen der Bereiche Bau und Infrastruktur, präsentierte der algerischen Seite "ihr Potenzial und Fähigkeiten" zur Zusammenarbeit. (Quelle www.aps.dz)

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.