www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Algerien und die EU richten eine Überwachungszentrale für die Agrar- & Ernährungswirtschaft ein

E-Mail Drucken PDF

DZ EU AgrarwirtschaftEin Projekt zwischen Algerien und der Europäischen Union (EU) zur Einrichtung einer Kontroll- und Überwachungsstelle für den Agrar- und Lebensmittelbereich wurde am Montag (04.02.) in Algier im Beisein des algerischen Ministers für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung, Herr Rachid Benaissa, und der verantwortlichen der europäischen Delegation in Algerien gestartet.

Dieses Projekt ist eine "konkrete Unterstützung des algerischen Ministeriums für die Landwirtschaft, um die algerische Politik der landwirtschaftlichen und ländlichen Entwicklung und Erneuerung zu stärken", sagte der Botschafter, Leiter der EU-Delegation in Algerien, Herr Marek Skolil.

Diese Partnerschaft ermöglicht auch den algerischen Experten, von den Vorteilen der langjährigen Erfahrungen ihrer französischen und italienischen Kollegen zu profitieren", fügte er hinzu.

Das Observatorium der Agrar- und Ernährungswirtschaft wurde offiziell am Montag in Algier ins Leben gerufen. Es wird dem algerischen nationalen Institut für Agrarforschung (INRAA) zugeornet. (Quelle APS)

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.