www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Mechanische Industrie und KMUs: Algerien und Deutschland für eine dauerhafte Partnerschaft

E-Mail Drucken PDF

Nils Schmidt Rahmani DZAlgerien und Deutschland haben eine Vereinbarung getroffen, eine dauerhafte Partnerschaft in den Bereichen Industrie und KMUs aufzubauen, sagte am Montag in Algier der algerische Minister für Industrie, KMUs und Investitionsförderung, Herr Cherif Rahmani.

"Gemeinsam mit unseren deutschen Freunden, deren Kompetenz auf dem Gebiet der Industrie weltweit international anerkannt ist, haben wir entschieden, eine dauerhafte Partnerschaft, insbesondere im Bereich der kleinen und mittleren Unternehmen, basierend auf dem Win-Win-Prinzip einzurichten", sagte der Minister Rahmani, nach seinem Treffen mit Herrn Nils Schmid, dem stellvertretenden Ministerpräsidenten und Finanzminister des Landes Baden-Württemberg.

Rahmani sagte, dass beide Parteien beschlossen haben, "die algerischen und deutschen Unternehmen eng miteinander zu verknüpfen", um eine dauerhafte Partnerschaft, die auf Vertrauen und Transfer von Know-how basiert, insbesondere in den Bereichen der mechanischen und Industriemaschinen.

Der Minister kündigte auch ein Treffen zwischen algerischen Geschäftsleuten und ihren deutschen Kollegen in den kommenden Wochen an, um mehrere Projekte, vor allem im Bereich der mechanischen und Industriemaschinen zu starten. Rahmani erinnerte auch an die historische Rolle von Deutschland in den 1970er Jahren, beim Aufbau der algerischen Industrie.

Für seinen Teil, nannte der stellvertretende Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Herr Schmid, den algerischen Markt "vielversprechend" und das Geschäftsklima für Investitionen in Algerien "stabil und komfortabel".

Die guten Bedingungen für Investitionen, die Algerien für seine Handelspartner anbietet, sind eine gute Gelegenheit für Deutschland, "so viele Projekte wie möglich auf dem Gebiet der Mechanik, insbesondere für die KMUs durchzuführen", sagte Schmid.

"Deutschland hatte immer enge Beziehungen mit Algerien gehabt und wir hoffen, dass wir diese Bindungen noch weiter verstärken, indem wir die algerische Industrie durch die Förderung der KMUs vorantreiben, die oft als weltweit führende Unternehmen in ihren Branchen anerkannt sind", schloss er. (Quelle www.aps.dz)

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.