www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Algerien will grundsätzlich das Geschäftsklima für ausländische Investoren verbessern

E-Mail Drucken PDF

Cherif Rahmani MinisterAlgier - Eine Kommission zu einer grundsätzlichen Überarbeitung der bisherigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für ausländische Investoren wird in Kürze offiziell installiert werden, um das Wirtschaftsklima in Algerien zu verbessern, kündigte am Dienstag in Algier der algerische Minister für Industrie, KMU und Investitionsförderung, Herr Cherif Rahmani.

Die Roadmap des Ausschusses konzentriert sich auf die Verbesserung aller wirtschaftlichen Aktivitäten von allen Unternehmen, die in Algerien investieren wollen, sagte der Minister am Rande eines nationalen Tages der Industrie. ''z. Z. gibt es in Algerien eine große Kluft zwischen der Industrie-Dynamik und der Business-Welt'', räumte der Minister ein. "Wir arbeiten an der Lösung dieses Problems mit allen Unternehmensverbänden und mit der Weltbank (WB) zusammen,'' sagte Rahmani.

Der Minister gab bekannt, dass er sich mit Vertretern der Weltbank getroffen hat, um eine "bessere Neupositionierung" von Algerien in der Weltrangliste dieser Institution bezüglich des Geschäftsklimas zu erreichen. Die Weltbank hat bestimmte Kriterien für die Ermittlung des Wirtschaftsklimas eines Landes definiert. "Wir werden diese Kriterien schnell überprüfen und versuchen zu erfüllen, um eine bessere Position in der Rangliste der Länder zu besetzen, die im kommenden Juni veröffentlicht wird", fügte er hinzu. (Quelle www.aps.dz)

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.