www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

IWF-Chefin Lagarde: "Die algerische Wirtschaft ist auf dem richtigen Weg"

E-Mail Drucken PDF

Bouteflika Lagarde IWFAlgier - Die Generaldirektorin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, sagte am Dienstag in Algier, dass "sich die algerische Wirtschaft auf dem richtigen Weg befindet." Frau Lagarde traf gestern in Algier, um Zusammenarbeit und die "fruchtbare" Partnerschaft zwischen Algerien und IWF zu stärken.

Algerien hat sich in den letzten zehn Jahren wirtschaftlich zu einem aufstrebenden und gesunden reichen Land entwickelt und spielt politisch und wirtschaftlich eine zentrale Rolle auf allen regionalen und internationalen Ebenen. "Die algerische Wirtschaft ist auf dem richtigen Weg und kann zu (positiven) Entwicklungen des Landes führen", sagte Lagarde nach einer Audienz mit dem algerischen Präsidenten Abdelaziz Bouteflika.

Sie erklärte, dass alle makroökonomischen Fundamentaldaten in Algerien, die sowohl das Wachstum der Wirtschaft als auch die Kontrolle der öffentlichen Verschuldung betreffen, "außerordentlich günstig" sind. Das Management der öffentlichen Gelder und die allgemeinen Kennzahlen sind "ermutigend" und "zeigen, dass die algerische Wirtschaft auf dem richtigen Weg ist."

Als Antwort auf eine Frage nach dem Grund für ihren Besuch in Algerien, sagte sie, dass der IWF seine "fruchtbare" Partnerschaft mit Algerien vertiefen will.

"Algerien ist seit jeher ein Partner des IWF, sowohl in schwierigen Zeiten als auch in ruhigeren Zeiten, wirtschaftlich", sagte sie.

Sie sagte weiter, dass sie mit dem Präsidenten Bouteflika über "die Natur der makroökonomischen Entwicklung und die Zukunftsperspektiven der algerischen Wirtschaft" gesprochen hat und bestätigte gleichzeitig, dass das Gesprächsthema auch auf "die Länder der Maghreb-Staaten" erweitert wurde. (Quelle www.aps.dz)

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.