www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Die algerische Unternehmensgruppe Cevital will den führenden französischen Hersteller von Fenstern und Türen übernehmen

E-Mail Drucken PDF

cevitalDie algerische Unternehmensgruppe Cevital hat am vergangenen Dienstag ihr Angebot zum Kauf von Oxxon, die Nummer eins unter den führenden französischen Herstellern von PVC-Fenstern und -Türen für Mehrfamilienhäuser, offiziell angekündigt.

Cevital ist das erste private Unternehmen, das ein solches Kaufangebot durch seine italienische Tochtergesellschaft Mediterranean Float Glass (MFG), den Spezialisten für Flachglas, eingereicht hat. Der Einsatz für Cevital ist hoch. Sein Hauptkonkurrent ist Compobaie Solutions, ein französischer Hersteller von autonomen und integrierten Zimmerei-Einheiten.

Das Unternehmen Oxxo wurde in Zwangsverwaltung am 5. Februar gelegt, nach einem Fehler bei einem großen Geschäft in Frankreich. Sein Mehrheitsaktionär Orium Fonds hat sich gegen eine Investition von vier Millionen Euro entschieden, um das Unternehmen vor dem Konkurs zu retten.

Die von Cevital vorgeschlagene Übernahme sieht die Entlassung von 90 Beschäftigten der 410 Mitarbeiter von Oxxo vor. Während Cevital in ihrem Übernahmeangebot 255 feste Mitarbeiter behalten will, bietet seine Konkurrenz, Compobaie Solutions, nur 200 feste  Positionen an. Die Identität des neuen Besitzers wird am 31. Mai bekannt gegeben, wenn das Handelsgericht von Macon, im französischen mittleren Ostensein Urteil getroffen hat. (Quelle algerie-focus.com)

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.