www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Algeriens Ost-West-Autobahn: Abschnitt Lakhdaria freigegeben

E-Mail Drucken PDF

autobahn_DZNach den Angaben der algerischen Tageszeitung El Watan ist der Abschnitt der Ost-West-Autobahn - in Algerien - zwischen den Städten Lakhdaria (Bouira) und Larbaatache (Boumerdes) der Länge von 37 km für den Verkehr freigegeben. Der teure Abschnitt (15 Milliarden DA) kreuzt die Gebirgslandschaft Bouzegza mit zwei Tunnels.

Der erste Tunnel liegt in der Nähe der Stadt Kherroubi (Boumerdes) und der zweite bei der Stadt Lakhdaria (Bouira). Sobald die Achse (Larbaatache-Lakhdaria) in beiden Richtungen fertigt gebaut ist, wird die gesamte Ost-West-Autobahn: Constantine-Tlemcen komplett für den Verkehr geöffnet. Geplant ist außerdem  ein Autobahnabschnit, der Bordj Bou Arreridj und Chlef verbindet. Diesen Bauauftrag hat die chinesische Gruppe CITIC-CRCC erhalten.


Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.