www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Frametal: Ein neues algerisch-amerikanisches Joint Venture im Baubereich

E-Mail Drucken PDF

BatimetalFrameMax Logo fullEin neues algerisch-amerikanisches Joint Venture im Baubereich wurde gestern (Sonntag) in Algier gegründet. Zwischen der algerischen öffentlichen Gruppe Batimetal und dem amerikanischen Unternehmen Framemax wurde der Gesellschaftervertrag einer gemischten Gesellschaft zur Herstellung von leichtem Baustahl unterzeichnet.

Die neue Firma namens Frametal, die mit 51% dem algerischen Partner Batimetal und mit 49% der amerikanischen Partnerfirma Framemax gehört, wird hauptsächlich im Baubereich von Wohn-, Hotel- und Sportkomplexen und in Verwaltungs- und Industriebauten tätig sein, sagte der algerische Minister für Industrie, KMU und Investitionsförderung, Herr Cherif Rahmani, nach der Unterzeichnung.

Basierend auf dem vertraglich vereinbarten Technologietransfer wird das neue Unternehmen 300 neue direkte und ca. 4.000 indirekte Arbeitsplätze schaffen, fügte der Minister hinzu.

Für seinen Teil gab der Chef der neuen algerisch-amerikanischen Firma Batimatel, Herr Boudjemaa Talai, bekannt, dass das erste Bauwerk von Frametal mit 320 Millionen DA in Ain Defla, ca. 170 km südwestlich der Hauptstadt Algier, gebaut und in fünf bis sechs Monaten mit der Produktion starten wird. 

Es ist geplant, 3.000 Wohnungen verschiedener Typen im ersten Jahr zu bauen. Später soll die Produktion, je nach Bedarf auf 12.000 Einheiten erhöht werden. In diesem Zusammenhang hob Frametal-Chef Boudjemaa Talai den besonderen Vertragspunkt des vereinbarten Technologietransfers und der Ausbildung des Personals in Algerien und in den Vereinigten Staaten hervor. Herr Talai betonte auch die Garantie der Nachhaltigkeit des Baustahls und die besondere Sicherheit gegen Erdbeben.  

Anwesend bei der feierlichen Unterzeichnung, begrüßte der Botschafter der Vereinigten Staaten in Algerien, S.E. Henry Ensher, den Abschluss dieser Partnerschaft, der die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Algerien und den Vereinigten Staaten stärken wird. An das Treffen nahmen der Generalsekretär der algerischen Arbeitergewerkschaft (UGTA), Herr Abdelmajid Sidi Said und die Chefs der algerischen Arbeitgeberverbände teil. (übertragen ins Deutsch, Quelle elwatan.com)

 

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.