www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Algeriens Einnahmen schrumpfen: Halbierung des Handelsüberschusses zwischen Januar und Juli 2013

E-Mail Drucken PDF

DZ HandelsbilanzNach den neusten Angaben der algerischen Zollbehörden sank der Überschuss der algerischen Handelsbilanz in den ersten sieben Monaten dieses Jahres um fast die Hälfte (50%), auf 8,54 Milliarden US-Dollar gegenüber 15.70 Milliarden US-Dollar im gleichen Zeitraum des letzten Jahres (2012). Die Hauptursache liegt vor allem im starken Rückgang der Erdöl-Exporte.

Von Januar bis Juli des laufenden Jahres 2013 erreichten die Einnahmen Algeriens, die hauptsächlich aus dem Erdöl- und Erdgasexport generiert werden, 41,59 Mrd. Dollar und sanken um 6%, hieß es im neusten Bericht des algerischen Statistikamts (CNIS). Im gleichen Zeitraum nahmen die algerischen Ausfuhren um 7% ab. Die Exporterlöse aus Erdöl, die mehr als 96% des Gesamtumsatzes des Landes ausmachen, betrugen 40,18 Milliarden US-Dollar. Die Nicht-Öl-Exporte sind unbedeutend und verzeichnen nur 1,4 Milliarden Dollar.

Der Überschuss in der Handelsbilanz wurde durch einen Anstieg der Einfuhren stark beeinflusst, die bis Juli 33.040.000.000 Dollar erreicht haben und um 15,79% im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres gestiegen sind. Hauptsächlich importierte Algerien Lebensmittel, Industrieanlagen und Non-Food-Konsumgüter.

Nach Angaben des algerischen Statistikamtes stiegen die Importe industrieller Anlagen von 21,75% auf 9,64 Milliarden US-Dollar, Nahrungsmittel von 14,01% auf 5,87 Milliarden Dollar. Die Import-Rechnung von Non-Food-Konsumgütern stieg auf 6,48 Milliarden Dollar und erhöhte sich um 12,78%.

Für den Monat Juli, z.B. , importierte Algerien Waren im Wert von $ 4.220.000.000 und exportierte in der Hauptsache Kohlenwasserstoffe im Wert von 5.890.000.000 Dollar.

Im Monat Juli 2013 war Frankreich der wichtigste Kunde Algeriens, mit einem Anteil von 15,71% der algerischen Auslandsumsätze, während sich China, mit 12,3% aller algerischen Importe, zum größten Lieferanten Algeriens positioniert hat. (Übertragen ins Deutsch, Quelle aps.dz)

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.