www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Reiches Land: Die Devisenreserven Algeriens erreichen 190,66 Milliarden Dollar im Jahr 2012

E-Mail Drucken PDF

Mohamed Laksaci DZ Bank 1Die herausragenden Devisenreserven Algeriens erreichten 190.660.000.000 US-Dollar Ende Dezember 2012, gegenüber 182.220.000.000 Dollar im Dezember 2011, teilte am Mittwoch der Chef der Zentralbank Algeriens, Mohamed Laksaci während einer Präsentation seines Berichts über die makroökonomischen und finanziellen Entwicklungen Algeriens im Jahr 2012.

Die Netto-Finanzsituation Algeriens im Jahr 2012, das heißt, die offiziellen Devisenreserven minus die Auslandsverschuldung in Relation mit dem Bruttoinlandsprodukt (BIP), wird mit 91,55% geschätzt, "ein Verhältnis das über dem Niveau der meisten Schwellenländer in Asien liegt", sagte der Gouverneur der Zentralbank.

Vis-à-vis des Aufwärtstrends der algerischen Einfuhren von Waren und Dienstleistungen ist die Anfälligkeit der Zahlungsfähigkeit Algeriens "weniger anfällig auf externe Schocks, auch bei einem möglichen Rückgang des Ölpreises", bekräftige der Bankchef und fügte hinzu, dass die Netto-Finanzkraft Algeriens stark bleibt.

Der Chef der Zentralbank betonte die Bedeutung der ''umsichtigen Verwaltung der Devisenreserven", die adäquate Sicherheit der Investitionen und eine angemessene Rendite. (übertragen ins Deutsche, Quelle aps.dz)

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.