www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Algerien wird sein eigenes Atomkraftwerk für zivile Zwecke in 10 Jahren bauen

E-Mail Drucken PDF

2014-01-centrale 383856131Algerien wird sein eigenes erstes Atomkraftwerk für zivile Zwecke zwischen 2025 und 2030 fertigstellen, sagte am Donnerstag (17.01.) der algerische Minister für Energie und Bergbau Youcef Yousfi im staatlichen Radio und betonte dabei die strikte zivile Nutzung der Atomenergie. Algerien will offenbar seine zukünftige Energieversorgung nicht nur mit den konventionellen Energien aus Erdöl und Erdgas sichern. Das größte Land Afrikas will seinen Energiebedarf mit modernen Energietechniken, wie Atom- und Sonnenenergie, decken.

Der Minister Yousfi gab offen zu, dass "Algerien langfristig nicht auf die zivile Nutzung der Atomenergie verzichten kann". Er sagte, "Der Rest sind die Rahmenbedingungen für den Bau der Atomanlage, die wir definieren müssen", mit welchen Partnern, in welcher Region, in welchem Ort, ergänzte der Minister. Die wichtigsten Parameter sind eine Erdbebensichere Region und die Verfügbarkeit von Wasser.

Für die Bildung der Kompetenz, der Mentoring-Komponente und die Ausbildung des Fachpersonals, Ingenieure und Techniker, wurde das algerische Nationale Institut für Atomenergie gegründet, fügte Yousfi hinzu. (übertragen ins Deutsche, Quelle lematindz.net)

 

 

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.