www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Air Algérie im Aufschwung! AH wird vom Flughafen Marseille in den Top 10 aufgenommen

E-Mail Drucken PDF

aeroport-marseille-1

airalgerie xssIm letzten Jahr hatte die stattliche algerische Fluggesellschaft Air Algérie offensichtlich eine gute Leistung geliefert und wurde vom französischen Regionalflughafen "Airport de Marseille" in den Top 10 der erfolgreichen öffentlichen Fluggesellschaften aufgenommen, die die Marseiller Flughafeninfrastruktur benutzen.

2013 belegte Air Algérie, nach Angaben des Marseiller Flughafens, Platz 4, nach Air France, Ryanair Air und Air Corsica. Es ist die Nummer 1 unter den Fluggesellschaften Mordafrikas, weit vor den tunesischen Tunisair (Platz 8) und marokkanischen Royal Air Marocco (Platz 9) Gesellschaften.

Im internationalen Verkehr spielt der Marseiller Flughafen für Osteuropäer, mit 2,82 Millionen und Nordafrikaner, mit 1,52 Millionen Passagieren, eine wichtige Rolle. Bei den Top 10 der besten internationalen Destinationen rangiert Algier auf dem 2. Platz nach London (1). Marrakesch (Marokko) auf Plaz 6., Tunis (7) , Rom (8), Madrid (9) und Casablanca (10).

Für diejenigen, die für den Marseiller Flughafen verantwortlich sind, besteht kein Zweifel daran, dass ihr "aéroport marseille provence" eine positive Entwicklung und Zukunft vor sich hat. Viele Indikatoren geben Aufschluss über das Gewicht und die Bedeutung des Flughafens Marseille in der französischen Wirtschaft, vor allem aber auch in der regionalen und lokalen Wirtschaft.

aéroport marseille provence hat im vergangenen Jahr einen Jahresumsatz von 130 Millionen Euro erwirtschaftet. Es wird erwartet, dass der Umsatz um 1,2 Milliarden Euro im Jahr 2014, angesichts der angekündigten Investitionen, steigen wird. (übertragen ins Deutsche, Quelle algerie360.com)

Air Algérie Deutschland, die Hauptvertretung der algerischen staatlichen Muttergesellschaft Air Algérie, hat seinen Sitz in Frankfurt. Der neue Leiter der Hauptvertretung, Herr Reda Seghir Toubal gab gegenüber Algerien Heute bekannt, dass er eine neue Informations- und Marketingstrategie in Deutschland einführen und durchführen wird, die allen Algerierinnen und Algerier in Deutschland, Geschäftsleuten, Touristen und allen Freunden Algeriens dienen wird. Er hat sich große und ehrgeizige Ziele gesetzt, um die Konkurrenzfähigkeit von Air Algérie gegenüber Lufthansa und Air France zu stärken und seinen Marktanteil in Deutschland zu steigern.

Algerien Heute wird in den nächsten Tagen ein ausfürhliches Interview über die neue Strategie und die Ziele des neuen Chefs von Air Algérie in Frankfurt, Herrn Reda Seghir Toubal, veröffentlichen.

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.