www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Privatisierung des algerischen Gesundheitssektors: Algeriens Gesundheitsminister genehmigt das erste private Krankenhaus

E-Mail Drucken PDF

DZ ministeresDas algerische Gesundheitsministerium hat die Eröffnung des ersten privaten Krankenhauses in Algerien in Blida, ca. 40 km südwestlich der Hauptstadt Algier, genehmigt, sagte am Sonntag in Algier der algerische Gesundheitsminister Abdelmalek Boudiaf.

 "Dies ist eine Premiere in Algerien, eine Entscheidung, die unsere Offenheit für Reformen und Veränderungen dokumentiert. Wir ermutigen die private Arbeit und die Komplementarität zwischen dem privaten und dem öffentlichen Sektor", erklärte Gesundheitsminister Boudiaf gegenüber der nationalen Presse am Ende einer regionalen Gesundheitskonferenz.

Der Minister wie darauf hin, dass das Reformprojekt des Gesundheitssektors und die Einführung der neuen Gesundheitskarte zur Verbesserung der Funktionsweise des Gesundheitssystems erfolgreich abgeschlossen sei. Die Reformergebisse werden demnächst der Regierung zur Annahme vorgelegt. (übertragen ins Deutsche, Quelle elwatan.com)

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.