www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Algeriens Botschafter Nor-Eddine Aouam und zahlreiche algerische Top-Wirtschaftsbosse zu Gast im Herzen Hamburgs

E-Mail Drucken PDF

logo DZ

ema 1Der Hamburger Verein zur Förderung und Stärkung der Wirtschaftsbeziehungen zwischen den euro-mediterranen und den arabischen Ländern, EMA Euro-Mediterran-Arabischer Länderverein, veranstaltet Anfang nächste Woche (15.09.- 16.09.) ein zweitägiges Wirtschaftsforum mit dem Hauptthema "Algerien", dem größten nordafrikanischen Land Afrikas. Algerien ist ein großer und vielfältiger Markt mit einer hohen Attraktivität.

Zur Verstärkung der deutsch-algerischen Wirtschaftsbeziehungen werden zahlreiche algerische Top-Manager und Wirtschaftsexperten erwartet. Auch der algerische Botschafter, S.E. Nor-Eddine Aouam wird mit einer Wirtschaftsdelegation aus Berlin nach der Nordmetropole Hamburg kommen und einen Vortrag halten.

Die Vertreter des algerischen Ministeriums für Industrie, Bergbau und Entwicklungsförderung reisen mit zahlreichen Wirtschaftsakteuren aus dem öffentlichen und privaten Wirtschaftssektor und den Arbeitgeber- und Handelsverbänden nach Hamburg, um mit ihren deutschen Kollegen nach potentiellen Wirtschaftskooperationen in den Bereichen des Handels, der Entwicklung und der Produktion zu suchen.

Das Wirtschaftsforum in Form einer Konferenz findet am Montag (15.09.) und Dienstag (16.09.) im Saal der Hamburger Industrie- und Handelskammer im Herzen Hamburgs statt, am Adolfplatz beim Hamburger Rathaus. Algerien Heute wird vor Ort sein und über dieses spannendes Treffen berichten. Und hier ist das Konferenzprogramm.

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.