www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

15.000 Importeure im algerischen Handelsregister sind Betrüger!

E-Mail Drucken PDF

schwarz_algerie_DZ15.000 Importeure von den 35.000 Importeuren, die in der Datenbank des algerischen Handelsregisters registriert sind, sind Betrüger. DA 155 Milliarden von Handelsgeschäften ohne Rechnungen sind in den letzten drei Jahren erfasst worden.

Das gab Herr Boukahnoun Abdelhamid, Vorstandsvorsitzender der Wirtschaftskontrolle und Wirtschaftskiminalität des algerischen Wirtschaftsministeriums Dienstag (13.03.) Morgen im algerischen Radio-Sender Chaine III bekannt.

"Die Kortolle ist eine schwierige Aufgabe. Der Bereich ist feindselig und nicht leicht zu intervenieren. Es gibt eine Opposition, die diese Kontrollen verhindern will", sagte er. Derzeit entwickeln wir neue Methoden der Intervention, die hauptsächlich auf der Grundlage von Dokumenten basieren." "Der Staat ist nicht vor seiner Verantwortung unter dem Druck der Betrüger zurückgewischen, aber wir haben unsere Ziele noch nicht erreicht", fügte er hinzu.

Herr Boukehnoun teilte weiter mit, dass es mehr als 527.000 Straftaten gab, die in den letzten drei Jahren registriert worden waren. Diese Verletzungen haben zur Schließung von 31.00o Geschäften geführt.

"Bis heute haben wir 35.000 registrierte Importeure im Handelsregister, über 15.000 Importeure sind Betrüger", sagte er und fügte hinzu, dass 12.000 davon keine Steuern, keine soziale Abgaben zahlen und keine Jahresabschlußberichte liefern. Mehr als 3000 davon sind an illegalen Geschäftspraktiken beteiligt. (Quelle El Watan)


Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.