www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Ost-West-Autobahn: Der Tunnel von Bouzegza für den Verkehr geöffnet

E-Mail Drucken PDF

tunnels_BouzDas ist der Alptraum für Autofahrer, die Bundesstr. RN 05. Der Abschnitt der algerischen Ost-West-Autobahn, die Verbindung zwischen Lakhdaria und Larbaâtache (37 km), wurde heute, am Samstag (14.04.) komplett für den Verkehr, nach der Installation der letzten Sicherheitseinrichtungen in zwei großen Tunnels durch die Berge von Bouzegza (zwischen Bouira und Boumerdes) geöffnet.

Dieser Straßenabschnitt dient der Verbindung zwischen den beiden Wilayas Boumerdes und Bouira und spart viel Zeit für Autofahrer.

"Dieses Projekt hat sehr wichtige und signifikante ökonomische und ökologische Vorteile und verbessert die Verkehrssicherheit der Benutzer'', sagte der Minister für öffentliche infrastrukturelle Projekte, Amar Ghoul, bei der Zeremonie der Inbetriebnahme dieses Straßenabschnittes.

Bouzegza-Tunnel wurde einmal für den Verkehr im Januar für einen Monat, nach seiner Inbetriebnahme geschlossen - die Richtung "Lakhdaria-Larbaatache'''', um die Installation von Sicherheitseinrichtungen (Feuer), Kameras Überwachungs- und Beatmungsgeräte, durchzuführen.

Mit der Inbetriebnahme dieses Abschnitts, der wichtigste Abschnitt in der Mitte der Ost-West-Autonahn, ist die komplette  Autobahnachse Tlemcen-Constantine vollständig für den Verkehr fertig.

Die Öffnung dieses Tunnels bringt den Autofahrern einen großen Nutzen, die früher stundenlang im Stau zwischen Lakhdaria, Thenia, Boudouaoua und Reghaia standen. (Quelle El Watan)


Eine Autobahn ohne Tankstellen, ohne Beleuchtung, ohne Parkplätze, ohne Wasser und ohne WCs. Eine nackte Fahrbahn mitten in der Landschaft!

tunnels_Bouz

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.