www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Großbritanien nimmt an der internationalen Messe von Algier teil

E-Mail Drucken PDF

FIA_MesseGB_FIA_DZNach vier Jahren Abwesenheit nimmt Großbritannien (GB) seinen Platz an der Internationalen Messe von Algier (FIA) wieder ein. Auf der diesjährigen 45. Auflage der FIA hat das Vereinigte Königreich einen exklisiven Stand für den Rat der wirtschaftlichen Vereinigung der algerisch-britischen Geschäftsleute unter dem Vorsitz von Frau Lady Olga Maitland reserviert.

"Dies ist ein positiver Schritt für unser Land, der unsere Rückkehr zu dieser wichtigen Veranstaltung signalisiert", sagte der britische Botschafter in Algier, seine Exzellenz, Martyn Roper. Eine Meinung, die auch von Frau Lady Olga geteilt wird. Sie verspricht eine starke Präsenz der britischen Unternehmen in der nächsten Jahren. "Wir haben nicht die ausreichende Zeit gehabt, um eine verstärkteTeilnahme der britischen Unternehmen auf dieser Messe zu organisieren. Für das Jahr 2013 werden wir ein Maximum an Wirtschaftsunternehmen gewinnen, die sich an dieser Messe beteiligten werden", sagt sie. Das andere Argument, das durch den Botschafter in diesem Zusammenhang gebrachte wurde, ist die Tatsache, dass viele britische Unternehmen lieber an Fachmessen teilnehmen, um mehr Kontakte mit Profis zu generieren.

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.