www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Stromausfälle und mangelnde Wasserversorgung werden immer besorgniserregender

E-Mail Drucken PDF

Stromausfall_DZDie Situation ist alarmierend und besorgniserregend, denn seit dem Beginn des Sommers haben sich die Stromausfälle und die Wasserknappheit in fast allen Regionen Algeriens zu einem ernsthaften Problem entwickelt. Betroffen sind Tausende von Haushalten in allen Wilayat des Landes und bei vielen Menschen herrscht jetzt ein Gefühl der Verunsicherung und Angst.

Die Wasserknappheit führt das Unternehmen für Wasser- und Sanitärversorgung in Algier (SEAAL) auf die defekten Wasserpumpen zurück, die wegen der häufigen Stromausfälle nicht funktionieren. Der Extremfall ist Constantine, wo 80% der Stadt tagelang ohne Strom war. Erst in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag konnte die Bevölkerung von Constantine mit Strom versorgt werden, die auch gegen eine extreme Sommerhitze in diesem Jahr, mit Temperaturen von über 48° kämpfen muss.

Ähnliche extreme Probleme sind u.a. in Annaba und in einigen anderen Städten im Osten, Westen und Süden. Die natürliche Umweltverschmutzung wegen Waldbrände, die Rauch verursachen und durch ungewöhnliche atmosphärischen Bedingungen, hohe Luftfeuchtigkeit und Nebel, verschärfen die Bedingungen für den Spannungsabfall und sorgen für diese Häufung der Stromausfälle, argumentieren die Verantwortlichen des Unternehmen des Stromnetzes in Algerien. Auch "die Verschlechterung eines Hauptstromkabels hat dazu geführt, dass zwei Transformatoren ausfielen und die Stromversorgung in Constantine unterbrochen wurde", hieß es weiter. (Quelle El Watan, horizons-dz.com)

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.