www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Mit 5 Milliarden Dollar an IWF trat Algerien dem exklusiven Club der Gläubigerländer bei

E-Mail Drucken PDF

Logo IWF.svgAlgier- Mit einem Darlehen von 5 Milliarden Dollar an den internationalen Währungsfonds (IWF)  hat Algerien es geschafft, den exklusiven Club der Gläubigerländer beizutreten. Durch harte strukturelle Planung, zahlreiche Anpassungen und Durchführung hat Algerien in weniger als 20 Jahre seine Auslandsschulden auf einem Minimum verringert.

Dank steigender Öleinnahmen und gut durchdachter politischen Entscheidungen konnte Algerien die internationale Wirtschafts- und Finanzkrise gut verkraften. Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat Algerien in seinem Bericht vom Oktober 2011 als ein Land, das am wenigsten verschuldeten 20 Länder in der MENA-Region eingestuft. In diesem Bericht nimmt Algerien den 2. Platz mit den größten offiziellen Reserven ein, nach Saudi-Arabien.

Algerien hatte am vergangenen Donnerstag, auf den Jahrestagungen des IWF und der Weltbank in Tokio angekündigt, einen Darlehen von 5 Milliarden Dollar an den IWF zu geben.

Von dem Großteil der Devisenreserven von Algerien, die z.Z. mit rund 200 Milliarden Dollar geschätzt werden, profitieren die USA und zahlreiche Europäische Länder als Kreditnehmer. Algerien gibt das Geld an die USA und Europa als staatliche Kreditnehmer mit einer Ausbeute von rund 3% pro Jahr. Die Zinseinnahmen, knapp 4,5 Milliarden Euro jährlich werden im Land investiert.

"Wir werden die Verwaltung unserer Devisenreserven optimieren, um die Anforderungen unserer Investitionen in unserem Land zu verbessern und unsere Beziehungen zu den internationalen Institutionen zu stärken", argumentierte der algerische Finanzminister, Karim Djoudi.

Mit dem IWF-Kredit, "wird Algerien in der Tat besser gehört. Dadurch haben wir eine Situation erreicht, die am besten für unser Land ist, um unsere wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit zu steigern", sagt der Finanzminister weiter. (Quelle APS, http://www.aps.dz/Avec-le-pret-accorde-au-FMI-l.html)

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.