www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Algerien will in erneuerbaren Enegien zig Milliarden investieren

E-Mail Drucken PDF
WEC_logoAlgerien strebt Investitionen in erneuerbaren Energien mit Milliarden Dollars an. "Wir ermutigen inländischen Betreibern in erneuerbaren Energien zu investieren und werden sie mit staatlicher Förderung zu Investitieren helfen",  sagte am Dienstag der algerische Minister für Energie und Bergbau, Herr Youcef Yousfi in Oran, am Rande des jährlichen Treffens von World Energy Council (WEC). Das Treffen dauert bis Donnerstag an. "Wir werden auch die Betreiber, die Strom produzieren helfen, Strom in das öffentliche Netz zu speisen", fügte er hinzu. Die Energiewende, der Übergang von fossilen zu erneuerbaren Energien - wird in Algerien zig Milliarden Dollar benötigen, sagte der Minister.

Weltweit werden die notwendigen Investitionen in diesem Sektor für die nächsten 20 Jahre um die $ 38.000 Milliarden betragen,  schätzen Experten. Ziel von Algerien "ist es, Strom aus erneuerbaren Quellen von fast 22.000 MW zwischen 2011 und 2030 zu gewinnen, 10.000 MW könnten exportiert werden, wenn alle Rahmenbedingungen stimmen", sagte Herr Yousfi weiter. Experten aus rund zwanzig Ländern der Welt und Mitglieder der CME haben sich in Oran getroffen, um den Anstieg der globalen Energienachfrage zu diskutieren, die um etwa 50% in den nächsten 20 Jahren wachsen wird.

Oran_facade_maritime

Oran - Treffpunkt von World Energy Council (WEC)

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.