www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Ost-West-Autobahn: Baubeginn von Maut-Stationen Anfang 2013

E-Mail Drucken PDF

Mautstation DZAlgier - Der Baubeginn von Raststätten, Maut- und Service-Stationen an der algerischen, 1.200 km langen Ost-West-Autobahn werden vor dem Ende des ersten Quartals des Jahres 2013 starten, sagte am Sonntag der Direktor der algerischen Autobahnverwaltung, Herr Khelifaoui Ali, auf der 10. Auflage der Internationalen Ausstellung für öffentliche Arbeiten (21-25 November).

"Die Angebote der zahlreichen Unternehmen, die sich an der Ausschreibung zum Bau von 56 Mautstationen, 76 Raststätten und 22 Service-Stationen an der Ost-West-Autobahn beteiligt haben, werden von der Hauptversammlung der Autobahnverwaltung ausgewertet. Der beste Bieter wird im ersten Quartal 2013 mit seiner Arbeit beginnen ", sagte Herr Khelifaoui der algerischen Nachrichtenagentur APS.

Nach den Angaben des Autobahnmanagements soll die geplante Gesamtdauer aller Arbeiten dieser zahlreichen zusätzlichen Ausrüstungen, die die Ost-West-Autobahn vervollständigen werden, 18 bis 20 Monaten betragen. Während der Bauarbeiten wird die Autobahndirektion die Erstellung von einer Reihe von Spezifikationen durchführen, die einer internationalen Ausschreibung dienen soll, mit dem Ziel, eine Vereinbarung mit einem ausländischen Unternehmen zu verpflichten, das als Partner die Ost-West-Autobahn mit der algerischen Autobahnverwaltung managt.

"Das Management der Ost-West-Autobahn, die erste ihrer Art in Algerien, ist eine sehr komplizierte Aufgabe für algerische Institutionen. Daher ist die algerische Autobahnverwaltung auf einen ausländischen Partner für einen bestimmten Zeitraum angewiesen, der später im Lastenheft, vor Beginn des Betriebs festgeschrieben wird. Später übernimmt die algerische Autobahnverwaltung alleine das komplette Management und Betrieb der Ost-West-Autobahn nach internationalen Standards", fügte der Autobahndirektor Khelifaoui.

In diesem Zusammenhang rechtfertigte der Direktor die Entscheidung, Gebühren für die Benutzung der Autobahn zu verhängen, mit dem hohen Investitionsaufwand. Die Autobahn-Maut ist "sehr wichtig", da der Staat allein, die immensen Kosten für den Bau, den Betrieb und für die Wartung der verschiedenen Dienstleistungen nicht tragen kann(Quelle APS)

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.