www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Der internationale Flughafen Houari Boumedienne von Algier wird Dreh- und Angelpunkt des Luftverkehrs am Mittelmeer

E-Mail Drucken PDF

Flughafen Alger BoumedieneDer internationale Flughafen Houari Boumedienne der algerischen Hauptstadt Algier soll zu einem großen Zentralflughafen am Mittelmeer ausgebaut werden. Die Hauptstadt Algier soll dadurch zu einem zentralen Dreh- und Angelpunkt für Reisende zwischen Europa, Afrika, Nahen Osten, Asien, Nord- und Südamerika werden.

Drei internationale Firmen, nämlich Prointec (Spanien), als federführend, Liewlynes Davis (England) und Brea (Algerien) wurden beauftragt, die Machbarkeitsstudien zur Realisierung des neuen internationalen Terminals von Algier zu erstellen. Die drei Firmen sollten ihre Studien innerhalb von 11 Monaten abschließen, vor dem Start der Ausschreibung für die Realisierung.

Dies erklärte der Chef des Internationalen Flughafens Houari Boumedienne von Algier, Herr Tahar Allache am Mittwoch in einem Interview mit der algerischen Tageszeitung Expression. Das zukünftige internationale Terminal des Flughafens und die neue luxuriöse VIP-Lounge werden im Westen des aktuellen Flughafengebäudes gebaut. Mit dem neuen internationalen Airport von Algier werden 10 Millionen Passagieren pro Jahr gefördert, 4 Millionen mehr als die bisherige Kapazität des aktuellen Airports Houari Boumediene. (Quelle www.algerie1.com)

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.