www.algerien-heute.com

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Forschungsminister: Die neuen Fakultäten für Medizin und Recht der Universität Algier sind empfangsbereit

E-Mail Drucken PDF

Uni Algier Die neuen Fakultäten für Medizin und Recht der Universität Algier sind bereit, 6.000 Erstsemester im akademischen Jahr 2013/2014 am kommenden 20. Oktober zu empfangen, kündigte am Donnerstag der algerische Minister für hörere Bildung und wissenschaftliche Forschung, Herr Mohamed Mebarki.

"Die neuen Fakultäten für Medizin und Recht, deren Fertigstellung bevorsteht, sind bereit, 6.000 Studienanfänger für das akademische Jahr 2013/2014 begrüßen zu dürfen", sagte der Minister während seines Inspektionsbesuchs der neuen Einrichtungen.

Der Minister fügte in diesem Zusammenhang hinzu, dass die Dekane beider Fakultäten alle notwendigen Maßnahmen ergriffen haben, um den Transport, die Unterkunft und die Verpflegung der Studierenden zu gewährleisten.

Die Medizinische Fakultät in Ben-Aknoun (Algier) verfügt über 10.000 Studienplätze und wird zum nächsten Semester 2.000 Erstsemester der Studiengänge Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie herzlich willkommen heißen.

medecine univ AlgerBei dieser Gelegenheit gab der Direkor der Abteilung Facility-Management der Hauptstadt Algier, Herr Badreddine Deffousse, bekannt, dass die Medizinische Fakultät über 91 Hörsäle, 12 Amphitheaters, 40 Labore, eine Bibliothek und ein Auditorium verfügt.

Die Rechtsuniversität, die sich in Said Hamdine (Algier) befindet, wird in der Lage sein, 4.000 Erstsemester zu empfangen, sagte Herr Deffousse und fügte hinzu, dass die Fertigstellung planmäßig erfolgen wird.

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät hat eine Kapazität von 10.000 Studienplätzen und besteht aus 22 Amphitheatern, 58 Hörsälen, ein Auditorium mit 1.000 Plätzen und einer Bibliothek. (übertragen ins Deutsche, Quelle aps.dz)

 

Dedicated Cloud Hosting for your business with Joomla ready to go. Launch your online home with CloudAccess.net.